Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Haftungsausschluss

Wir empfehlen jedem Benutzer dringend, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit äußerster Sorgfalt zu lesen, bevor er gefallt-mir.de besucht und einen ihrer Dienste nutzt. Jede Benutzeraktion, die von dieser Seite aus zu der Ressource führt, die Ressource verwendet, jegliche Dienste der Ressource abonniert, wird als Bestätigung der AGB angesehen. Beachten Sie, dass sich diese Nutzungsbedingungen auf jeden Benutzer beziehen.
Diese Website gehört:
KNG Marketing LTD, Firmennummer 13390525

Raum 3a, Whisby Road, Hillcroft House, Hillcroft Business Park, Lincoln LN6 3QJ, mobil

Auslegung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2.1 Gefallt-mir.de und alle anderen Verweise, wie wir, unsere, uns und dergleichen weisen auf diese Website, Dienstbesitzer und Dienstoffizielle Repräsentanten.

2.2 «Dienst» muss als alle Dienste gelesen werden, die von der gefallt-mir.de-Quelle bereitgestellt werden, einschließlich aller Service Packs, die vom Dienst als Pakete von Facebook-Likes, Twitter-/Instagram-Followern, YouTube-Abonnenten und Ansichten bereitgestellt werden. Dies bezieht sich auch auf alle anderen Servicepakete, die der gefallt-mir.de -Service zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft einführen kann.

2.3 Jede Vereinbarung (zusätzlich sowie separat), wird mit allen Verbindungen zwischen den gefallt-mir.de Dienstleistungen und dem Benutzer welcher diese Quelle besucht oder den Dienst in Anspruch nimmt in Geltung gebracht.
Diese Vereinbarungen können der AGB hinzugefügt werden.

2.4 Unter Nutzer verstehen wir, wenn es um Sie, Kunde, Auftraggeber oder Nutzer geht. Auf diese Weise verstehen wir jede Person, die auf die gefallt-mir.de Quelle kommt und die von der Ressource angebotenen Dienste nutzt.

2.5 Allgemeine Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Aussagen über die Regeln für die Nutzung dieser Ressource, die in den Artikeln 1 – 12 dieses Dokuments angegeben sind. Diese Nutzungsbedingungen gelten für die von der gefallt-mir.de Quelle bereitgestellten Dienste.

2.6 Die Datenschutzrichtlinie spiegelt eine grundlegende Position des gefallt-mir.de Dienstes in Bezug auf die Art und Weise wider, wie wir sensible Daten des Benutzers extrahieren, sammeln, aufbewahren und verwenden.

2.7 Wir verwenden den Begriff „Bereitstellung“ in Bezug auf alle Teile, Unterteile und alle hierin gemachten Vorbehalte in irgendeinem Bereich dieses Dokuments.

2.8 Die Begriffe „Gefällt mir, Likes“ bezeichnen die Anzahl der Likes, die das Projekt auf einer Facebook-Markenseite oder einer Seite, die über die URL von Facebook.com/… geöffnet wird, erhält.

2.9 Die Begriffe „Aufrufe, Views“ beziehen sich auf die Anzahl der Views, die ein Projekt auf der YouTube-Plattform erhält. Diese Zahl wird direkt unter dem Player angezeigt und zeigt die Anzahl der Besucher an, die mit der Seite interagiert haben.

2.10 Die Begriffe “Abonnieren, Abonnenten, Subscribe, Follower” beziehen sich auf jede Aktion, die ein Benutzer in Bezug auf den Inhalt vornimmt. Zum Beispiel das Abonnieren von Updates zu einem gewünschten Inhalt als Follower auf einer der sozialen Plattformen, einschließlich Instagram und Twitter.

Geleistete Dienstleistungen und Garantien:

3.1 Unser Service beinhaltet die Durchführung von Werbeaktionen und kommerziellen Kampagnen, um Kunden dabei zu unterstützen, mehr Abonnenten (Follower), Gefällt mir (Likes), Aufrufe (Views) und andere Aktionen in sozialen Medien zu gewinnen, die für unsere Kunden verfolgt werden.

3.2 Der Kunde akzeptiert und stimmt den Bedingungen zu, dass gefallt-mir.de keine Verantwortung für Inhalte, jede Art von Aktivität von Followern und für die Zwecke eines Social-Media-Profils oder einer Seite des Kunden trägt.

3.3 Nur der Kunde ist für die Einhaltung jeglicher Nutzungsbedingungen eines Haftungsausschlusses oder einer Vereinbarung zwischen dem Kunden und Dritten verantwortlich.

3.4 Der gefallt-mir.de Fienst benötigt keinen Zugriff auf das Social-Media-Konto des Kunden. Der Kunde ist vollständig dafür verantwortlich, die Sicherheit des Kontos und den Schutz vor unbefugten Eingriffen zu gewährleisten.

3.5 Durch das Lesen dieser Nutzungsbedingungen und die Bestellung einer der Dienstleistungen erklärt sich der Kunde damit einverstanden und garantiert, keine Bestimmungen des gegebenen Vertrages oder der Verträge, die mit Dritten unterzeichnet werden müssen, zu verletzen. Es liegt in der vollständigen Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass die angegebenen Nutzungsbedingungen keinem mit Dritten geschlossenen Vertrag widersprechen. Der Kundenteil garantiert auch, dass der Dienst gefallt-mir.de nicht Teil einer Verletzung ist und wird.

3.6 Der Kunde wird durch das Lesen dieser Nutzungsbedingungen darüber informiert, dass der gefallt-mir.de Dienst kein Partner oder verbundenes Unternehmen einer sozialen Plattform ist, auf der er Dienste anbietet. Diese Dienste werden auf Twitter, YouTube, Soundcloud, Instagram und Facebook etc. bereitgestellt.

3.7 Der Kunde garantiert, dass die gefallt-mir.de Dienste nicht unter Verstoß gegen geltende Gesetze verwendet werden, welche zu einem bestimmten Zeitpunkt in den Vereinigten Staaten oder weltweit in Kraft sind oder werden.

3.8 Der gefallt-mir.de Dienst kann jederzeit ohne Benachrichtigung seiner Kunden über die Beendigung oder Änderung von Diensten entscheiden. Vorausgesetzt, dass die bestehenden Kunden einen vollständigen Zyklus der kostenpflichtigen Dienste erhalten oder die Dienste zurückerstattet werden.

3.9 Der gefallt-mir.de Dienst hat das Recht, die Bestimmungen dieses Dokuments zu ändern. Die Änderungen treten direkt nach ihrer Veröffentlichung auf dieser Seite oder auf einer beliebigen Seite der gefallt-mir.de Ressource in Kraft und sind ab sofort gültig.

3.10 Der gefallt-mir.de Dienst kann jedem Kunden die Erbringung von Dienstleistungen ohne Angabe von Gründen verweigern.

3.11 Die Gründe für die Ablehnung einer Dienstleistung seitens des gefallt-mir.de Dienstes können die Veröffentlichung von unangemessenen Inhalten in der Gesellschaft auf eine Soziale Medienseite oder auf das Konto. Zum Beispiel das verbreiten von rechtswidrigen Informationen oder Aufforderungen zum Handeln, verleumderische Daten, beleidigend, bedrohlich, verleumderisch oder als anstößig interpretierbare Informationen. Ein weiterer Ablehnungsgrund seitens des Gefälltmir.shop -Dienstes ist die Veröffentlichung von Inhalten, die in irgendeiner Weise gegen die gegebenen Nutzungsbedingungen verstoßen.

3.12 Der gefallt-mir.de Service garantiert die lebenslange Fortsetzung der Aktion. Im Falle eines drastischen Rückgangs der Anzahl von Views, Followern, Likes oder anderen Social-Media-Aktivitäten empfehlen wir dem Kunden, den Fall sofort dem gefallt-mir.de Team zu melden, die alle notwendigen Schritte unternehmen werden, um die Zahlen auf das vorherige hohe Niveau zu bringen.

3.13 Der gefallt-mir.de Likes-Dienst verwendet keine Automatisierungssoftware, um die Anzahl von Likes, Followern oder Views künstlich zu erhöhen. Wir verwenden nur natürliche Werbung, die auf echten Benutzeraktivitäten basiert. Wir setzen keine Bots oder sonstige Software ein. Dadurch kann der Dienst keinen Social-Media-Account oder eine Ressource beeinträchtigen.

3.14 Anstellung echter Nutzer Die Kündigung und Abmeldung von gefallt-mir.de -Diensten benötigt einige Zeit. Wir gehen den realistischsten Weg, um die Popularität eines Social-Media-Kontos zu verbessern. Die Kündigung kleiner Dienstleistungspakete dauert in der Regel 7 bis 14 Tage, während der Widerruf größerer Dienstleistungspakete einen längeren Zeitraum von 30 bis 60 Tagen in Anspruch nehmen kann.

3.15 Der gefallt-mir.de Dienst verwendet keine gefälschten Konten oder Profile, um Social-Media-Dienste zu erbringen.

3.16 Der gefallt-mir.de Dienst zwingt keinen echten Benutzer dazu, Inhalte im Social-Media-Konto des Kunden in irgendeiner Weise zu liken, zu teilen, zu verfolgen oder anzuzeigen, die die Rechte eines Benutzers und die Nutzungsbedingungen eines bestimmten sozialen Netzwerks wie Instagram, Facebook, Twitter und Youtube. Beachten Sie, dass die Liste der sozialen Netzwerke, mit denen der Dienst zusammenarbeitet, mit der Zeit variieren kann.

3.17 Der gefallt-mir.de Dienst zwingt, stimuliert oder ermutigt keinen Benutzer, die Nutzungsbedingungen eines bestimmten sozialen Netzwerks wie Instagram, Facebook, Twitter und YoutTube zu verletzen.

3.18 Der gefallt-mir.de Dienst verwendet keine Techniken, um einen Benutzer in die Irre zu führen und zu veranlassen, die Regeln eines bestimmten sozialen Netzwerks wie Instagram, Facebook, Twitter und YoutTube zu verletzen.

3.19 Der gefallt-mir.de Dienst entspricht den Nutzungsbedingungen sowie den Regeln und Einschränkungen von Social-Media-Plattformen sowie allen zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Dienste geltenden Gesetzen.

3.20 Der gefallt-mir.de Dienst begünstigt die Interessen von Social-Media-Plattformen, jedoch nur technisch. Wir haben keine Vereinbarungen oder Verträge mit bestimmten sozialen Netzwerken unterzeichnet, die die Standard-Nutzungsbedingungen akzeptieren, die ein durchschnittlicher Benutzer bei der Registrierung in einem sozialen Netzwerk akzeptiert. Unsere Dienste verletzen keine Bedingungen oder Einschränkungen von sozialen Netzwerken. Unsere Dienste verstoßen nicht gegen die Regeln eines sozialen Netzwerks.

Rückerstattung und Zahlung

4.1 Aktuell fällige Preise für Service – pakete des gefallt-mir.de Shop sind auf der nächsten Seite ersichtlich, welche durch den Link geöffnet wird. Der gefallt-mir.de Service hat das alleinige Recht, die Preise ohne vorherige Benachrichtigung der Nutzer zu ändern. Die Änderung des Preises zieht die Änderungen der Leistungspakete nach sich.

4.2 Die Preisseite ist integraler Bestandteil dieser AGB.

4.3 Der gefallt-mir.de Dienst akzeptiert Kreditkarten und elektronische Zahlungen sowie Kryptowährungen.

4.4 Die auf das Bankkonto des gefallt-mir.de Dienstes überwiesene Zahlung kann nicht zurückerstattet werden, es sei denn, der Dienst erbringt die beschriebenen Dienste nach der Zahlung und Bestätigung der Bestellung nicht.

4.5 Wir empfehlen den Benutzern, das Streitbeilegungssystem von gefallt-mir.de zu verwenden, wenn irgendwelche Probleme auftreten.

4.6 Jedem Benutzer des gefallt-mir.de Dienstes wird dringend empfohlen, klar zu verstehen, wie die Transaktionen seitens des Zahlungsdienstes und seitens des Dienstes durchgeführt wird. Um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, wie Systeme funktionieren und integriert sind, bevor irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden um den Dienst nutzen. Der gefallt-mir.de Dienst trägt keine Verantwortung, wenn ein Benutzer diese Nutzungsbedingungen nicht liest.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Dienste

5.1 Der gefallt-mir.de Dienst behält sich das Recht vor, die in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen und Bestimmungen zu ändern, zu ersetzen und zu modifizieren, zu kündigen und neue Bedingungen und Bestimmungen anzubieten. Alle Änderungen, Ergänzungen, Überarbeitungen, Kündigungen und Ersetzungen treten unmittelbar nach der Veröffentlichung auf der Seite dieses Dokuments oder auf einer anderen Seite der gefallt-mir.de Ressource in Kraft.

5.2 Der gefallt-mir.de -Dienst behält sich das alleinige Recht vor, Teile oder Funktionen von Paketen und Diensten zu ändern, zu ersetzen und zu modifizieren, zu beenden und neue Teile oder Funktionen anzubieten, ohne die Benutzer zu benachrichtigen. Die Benutzer, die die Dienste auf der gefallt-mir.de Ressource vor den Änderungen bezahlt haben, können das Paket in dem vorherigen Zustand der Nutzungsbedingungen und Beschreibung des Dienstes beanspruchen oder eine Rückerstattung verlangen.

5.3 Die gefallt-mir.de Ressource erbringt Dienstleistungen nur gegenüber Kunden, die hinsichtlich Alter und Zahlungsfähigkeit vertragsfähig sind. Wenn sich ein Benutzer nicht als Rechtsmandant qualifiziert, empfiehlt die gefallt-mir.de Ressource nicht, den Dienst zu nutzen. Der Dienst trägt keine Verantwortung gegenüber diesen Kunden.

5.4 Jedem Benutzer ist es verboten Maßnahmen zu ergreifen, welche Schäden, Beeinträchtigungen oder andere Verluste auf den Konten anderer Benutzer verursachen können.

5.5 Jedem Benutzer des gefallt-mir.de Dienstes ist es untersagt, Automatisierungstools wie Software,Bots, Spiders oder andere automatische Geräte oder manuelle Aktionen anzuwenden, um auf die Ressource zuzugreifen in der Absicht jegliche Aktivität der Ressource gegenüber anderen Kunden, ohne dass die Angestellten des gefallt-mir.de Dienstes sich ausdrücklich im vorhinein einverstanden erklären, zu kopieren oder zu überwachen.

5.6 Jedem Benutzer ist es untersagt, Geräte, Software oder digitale Tools zu verwenden, um die Aktivitäten und Dienste der gefallt-mir.de Ressource zu stören, zu verhindern oder zu stoppen.

5.7 Jedem Benutzer ist es untersagt, bösartige oder virale Software oder Inhalte, die solche Software enthalten, auf die gefallt-mir.de Ressource hochzuladen.

5.8 Jedem Benutzer ist es untersagt, unbefugte Maßnahmen zu ergreifen, um Zugang zu erhalten, die Funktion und den Betrieb des Dienstes zu stören, zu beschädigen oder zu beenden.

5.9 Diese Nutzungsbedingungen beschreiben die Beziehungen zwischen dem Dienst und dem Benutzer vollständig und stellen eine vollständige Vereinbarung dar.

5.10 Alle Markierungen dieses Dokuments, einschließlich Überschriften und Unterüberschriften der Servicebedingungen, Nummern, die im Text der AGB verwendet werden, werden nur zum bequemeren Lesen für den Benutzer verwendet. Sie dienen nicht dazu, das Dokument einzuschränken. Sie bestimmen auch nicht alle im Dokument enthaltenen Bestimmungen.

5.11 Der gefallt-mir.de -Dienst hat ein separates Dokument der Datenschutzrichtlinie veröffentlicht, das integraler Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist. Die Datenschutzrichtlinie wird auf einer separaten Seite veröffentlicht, um die Aufmerksamkeit des Benutzers zu erregen und den Benutzer zu veranlassen, die Seite zu besuchen, um bestimmte Überlegungen hervorzuheben.

5.12 Wenn der gefallt-mir.de Dienst ein in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in zusätzlichen Verträgen und Vereinbarungen sowie den zum Zeitpunkt des Verstoßes geltenden Gesetzen aufgeführtes Recht nicht erfüllt, bedeutet dies nicht, dass der Dienst den Wunsch oder die Absicht hatte dementsprechend zu handeln, sowie dies nicht bedeutet, dass der Dienst auf diese Weise handeln wird.

5.13 Der gefallt-mir.de Dienst überträgt das alleinige Recht, bestimmte Rechte, welche den Nutzungsbedingungen nicht widersprechen, an einen Benutzer zu übertragen. Der Benutzer hat nicht das Recht, die ihm zugeteilten Rechte bezüglich der Nutzung des Dienstes an eine andere Person zu übertragen.

Geistiges Eigentum des 
 gefallt-mir.de Dienstes:

6.1 Der gefallt-mir.de Dienst unternimmt alle notwendigen Schritte und ist der Ansicht, dass bei der Erbringung seiner Dienste und der Erfüllung seiner Pflichten gegenüber den Kunden und Partnern die Urheberrechte Dritter nicht verletzt werden. Wenn ein Dritter in der Lage ist, den Nachweis einer Verletzung des geistigen Eigentums durch den gefallt-mir.de Dienst zu erbringen, sollte diese Person oder das Unternehmen den Fall den Beamten des gefallt-mir.de Dienstes melden. Der gefallt-mir.de Service garantiert, das Problem innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Benachrichtigung über die Rechtsverletzung zu beheben.

Rechte an geistigem Eigentum

7.1 Alle Inhalte, die ohne mögliche Einschränkungen auf den Seiten der gefallt-mir.de Ressource oder innerhalb des Dienstes veröffentlicht werden, sind das alleinige und integrale Eigentum des Dienstes. Der Inhalt als anderes geistiges Eigentum des gefallt-mir.de Dienstes ist durch die geltenden Gesetze zum Schutz des Urheberrechts geschützt, die in den USA und anderen Ländern weltweit gelten.

Jedem Benutzer ist es untersagt, den Inhalt der Ressource oder des Dienstes gefallt-mir.de ohne offizielle Genehmigung der gefallt-mir.de Behörden zu kopieren, für eigene Zwecke und Absichten zu verwenden, zu reproduzieren, zu hosten, zu verteilen, nachzudrucken oder zu drucken.

7.2 Der gefallt-mir.de Dienst ergreift unverzüglich die strengsten rechtlichen Schritte zum Schutz des geistigen Eigentums und des Urheberrechts, wenn eine Rechtsverletzung festgestellt wird.

7.3 Der gefallt-mir.de Dienst schützt auch die Rechte, die in dieser Kopie nicht aufgeführt sind, aber bestehen und durch die geltenden staatlichen Gesetze der USA gewährleistet sind.

Entschädigung:

8.1 Jeder Nutzer garantiert, den Dienst oder seine Teilnehmer, wie andere Nutzer, Direktoren, Manager, Angestellte oder Vertreter, nicht für Streitigkeiten und Probleme, Ansprüche, mögliche rechtliche Schritte und Schäden, welche durch Handlungen Dritter verursacht werden, die aus der Verknüpfung des gefallt-mir.de Dienstes zu dem Nutzer, der Nutzung des Dienstes, der Verletzung von Verträgen Dritter oder der Verletzung von Rechten Dritter entstehen können, in Verantwortung zu nehmen.

Haftungsausschluss

9.1 Alle Inhalte, die innerhalb des Dienstes oder auf seiner Ressource ohne Einschränkungen veröffentlicht werden, einschließlich schriftlicher Textinhalte, Bilder, Fotos und anderes Grafikmaterial, Software, Marketing- und Geschäftskommunikation, die auf der Ressource oder über den Dienst verfügbar sind, verstoßen nicht gegen die staatlichen Gesetze in Kraft der Vereinigten Staaten und enthalten keine Malware, Viren oder andere Software, die das Benutzerkonto, den Computer oder andere Geräte oder das geistige Eigentum beschädigen können.

Der gefallt-mir.de Dienst übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass die Inhalte keine Fehler enthalten sowie die Inhalte richtig, vollständig oder aktuell sind.

9.2 Bedingungen höherer Gewalt:

gefallt-mir.de ist eine offizielle Geschäftseinheit und hält die Verpflichtungen gegenüber seinen Partnern, Besuchern und Kunden ein. Es gibt jedoch Fälle, in welchen der Dienst nicht bereitgestellt werden kann. Darunter fallen Naturereignisse, Aussperrungen, Katastrophen, Aufruhr, Kriege, Streiks, Erdbeben und alle anderen Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs des Dienstes liegen. In solchen Situationen dürfen weder der Dienstleistungs – Erbringer noch der Kunde die in den AGB aufgeführten Verantwortlichkeiten nicht einhalten. Der Service von gefallt-mir.de kann unterbrochen werden, solange die Umstände höherer Gewalt andauern. Falls die höhere Gewalt länger als 30 Tage andauert, müssen alle Beziehungen zwischen einem Benutzer und einem Service beendet werden und der Benutzer muss die Rückerstattung geltend machen.

9.3 Haftung und Haftungsumfang

Wenn keine anderen Bedingungen angegeben sind (als zusätzliche oder separate Vereinbarung), darf die Haftung und Verantwortung des Services gegenüber dem Nutzer nicht den ursprünglichen Preis überschreiten, welcher der Nutzer für den Zugang zum Dienstleistungspaket bezahlt hat.

9.4 Der gefallt-mir.de Dienst garantiert, dass die Nutzungsbedingungen in keiner Weise verletzt werden. Der Dienst garantiert, dass keine der Nutzungsbedingungen einer Social-Media-Plattform sowie die Rechte eines in einem bestimmten sozialen Netzwerk registrierten Benutzers verletzt werden.

9.5 Der gefallt-mir.de Dienst berücksichtigt alle Fehler und möglichen Auslassungen.

Variabilität der AGB

10.1 In jeder Situation, in der sich herausstellt, dass die AGB ungültig, nicht durchsetzbar oder ungültig in Bezug auf eine andere Bedingung, Situation oder Umstände ist, sollte die bestimmte Bedingung welche ungültig ist, von der AGB entfernt werden und durch eine gültige Bedingung ersetzt werden.

Informationen zur Vertraulichkeit

11.1 Alle an dem Dienst beteiligten Parteien verpflichten sich, keine sensiblen persönlichen Daten, Benutzer- oder Unternehmensdaten an andere Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies wird durch die geltenden Gesetze erzwungen. Vertrauliche Informationen umfassen ohne Einschränkung Geschäftsdaten und geheime, Geschäfts- und Marketingstrategien, Informationen, die die Identifizierung von Dienstnutzern sicherstellen.

Kontaktinformationen:

12.1 Wir kommunizieren die Funktionsweise und den Betrieb der AGB über die offizielle Firmen-E-Mail: Support@gefallt-mir.de